Mutig vorwärts

Strasse (Foto: Eva Bronzini)
Mit Gott und Mensche in unbekanntes Revier... Predigt zu Genesis 12,1-4
Die Sommerferien sind ein Zeitpunkt, der oft mit Veränderungen für Kinder und Jugendliche verbunden ist. Egal, ob der erste Kindergarten-, Schul-, oder Lehrtag: Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Die neue Schulklasse und der neue Lebensabschnitt ist aufregend, aber oft auch etwas furchteinflössend. Ebenso ist das dann auch bei den Erwachsenen, wenn bei ihnen ein neuer Lebensabschnitt beginnt, wie die Geburt eines Kindes, eine neue Arbeitsstelle oder bei Veränderungen in den Beziehungen oder Wohnsituationen.
Das Gute dabei ist, dass solche Veränderungen meistens nur einen Teil des Lebens betreffen und nicht gleich alles auf einmal. So gibt es doch auch noch Sicherheiten in den Zeiten der Veränderung, die unstabil wirken. Anders war das bei Abram und seiner Frau Sarai, welche gleich ganz neu beginnen sollten. Was wir von ihnen lernen können, überlege ich mir in dieser Predigt.

Dokumente